Günter Tollmann

Günter Tollmann

Bewegliche Plastik

1970

Königswall / Sparkasse Vest Recklinghausen

Foto: Dimitry
Foto: Benjamin

Das kinetische Kunstwerk „Bewegliche Plastik“ vor der Sparkasse Vest Recklinghausen von Günter Tollmann soll meiner Meinung nach einen Baum der besonderen Art darstellen. Denn dieser „Baum“ ist aus Edelstahl und bei Wind fängt das Kunstwerk an sich zu bewegen. Trotz seiner 5,4 Meter Höhe ist das Kunstwerk leicht zu übersehen. Dadurch dass die Sparkasse ein großes, teils auch graues Gebäude ist, sieht man die Skulptur davor kaum. Nur wenige Menschen, die daran vorbeilaufen, bemerken es.

Mir persönlich gefällt dieses Kunstwerk, weil es als einziger „Baum“ aus Edelstahl in einer Baumallee steht und so meiner Meinung nach die Individualität der heutigen Zeit darstellt.

Dimitry (16)