Leiko Ikemura

Leiko Ikemura

Hasentempel

2015

Hauptbahnhof / Europaplatz

Foto: Esma
Foto: Benjamin

Das Kunstwerk „Hasentempel“ von Leiko Ikemura steht mitten im Ententeich und sieht aus wie eine Mischung aus Frau und Hase. Sie hat die Hände zusammengelegt. Sie weint. Das Kunstwerk trägt die Farbe des Friedens: Weiß. Das Gesicht erinnert mich eher an einen Menschen als an ein Tier. Im Kleid sind viele Löcher, so dass Licht eindringen kann.

Mir gefällt das Kunstwerk, weil es friedlich auf mich wirkt und es einen Ort für Ruhe und Frieden schafft. Es steht im Gegensatz zu der Umgebung: In der Nähe des Hauptbahnhofs mit all der Hektik und Betriebsamkeit. Ich verbinde dieses Kunstwerk mit Frieden und Weisheit, es strahlt Erhabenheit aus.

 

Esma (18)