Aktuell

Monika Brandmeier, Feststellung, 2017, © VG Bild-Kunst, Bonn

Finissage und Künstlergespräch

 

Zum Abschluss der Ausstellung

 

Monika Brandmeier

Betrachtung

 

am Sonntag, 17. November laden wir Sie herzlich um 15 Uhr zu einem Künstlergespräch mit Monika Brandmeier ein.

Der Eintritt dazu ist frei.

 

Am Sonntagmorgen um 11 Uhr findet eine letzte öffentliche Führung durch die Ausstellung statt. Die Führung ist kostenfrei, es muss lediglich das Eintrittsgeld entrichtet werden.

 

Mehr Infos zur Ausstellung

Ugur Ulusoy, Ein Wanderer, 2019, mixed media (VG Bild-Kunst Bonn)

Einladung zur Ausstellungseröffnung

 

Zur Verleihung des Kunstpreises »junger westen« 2019

und zur Eröffnung der Ausstellung

 

Kunstpreis »junger westen« 2019

 

laden wir Sie herzlich am 01. Dezember um 11 Uhr

in die Kunsthalle ein.

 

Der für Malerei ausgeschriebene Kunstpreis »junger westen« 2019 geht an Ugur Ulusoy.

Aus insgesamt 495 Bewerber*innen hat die Jury 21 Positionen ausgewählt, die in der Ausstellung vertreten sein werden.

 

mehr

Laura Totenhagen (Foto: Fabian Karch)

Jazz in der Kunsthalle - Laura Totenhagen Trio

 

Am Freitag, dem 15. November ist es wieder Zeit für die "Sparda-Lounge – Jazz in der Kunsthalle". Dieses Mal ist Laura Totenhagen zu Gast und wird die Jazzfans mit ihrer kraftvollen, reifen Stimme beeindrucken. Begleitet wird die Sängerin von Felix Hauptmann am Piano und Stefan Schönegg am Kontrabass. Konzertbeginn ist 18 Uhr.


Seit 2013 beschreitet Totenhagen mit ihrer eigenen Musik neue Wege und präsentiert mit ihrem Trio Eigenkompositionen, die aktuell entstanden sind: Ein spannendes Geräusch, eine Textzeile, ein natürlicher Stimmeffekt, Stimmungen, eine Bedienungsanleitung, eine kontroverse geschichtliche Persönlichkeit – all diese Dinge können Inspirationen für Kompositionen und Texte sein. Manchmal erkennt man den Bezug noch sehr klar, manchmal wird er erst durch einige Backgroundinfos ersichtlich.

 

Das Institut für Kulturarbeit lädt in Kooperation mit der Kunsthalle Recklinghausen zu dieser Veranstaltung ein. Ein Besuch der aktuellen Ausstellung "Monika Brandmeier - Betrachtung" ist vor Konzertbeginn möglich. Um 17.15 Uhr besteht zudem die Gelegenheit, an einem geführten Rundgang durch die Ausstellung teilzunehmen.

 

Ermöglicht werden die Konzerte durch das Engagement der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

KUNSTLABOR am Samstag

Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

 

Kalender für den Advent und das Jahr

Im Kunstlabor wird erfunden, zerschnitten, zusammengesetzt, geklebt, verziert und gemalt. Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt der Fantasie, entwickeln eigene Ideen und gestalten mit verschiedenen Materialien.

 

Termin: Samstag, 16. November

Leitung: SARIDI

Dauer: Von 11 bis 15 Uhr

Kosten: 10 Euro inkl. Materialkosten

Bitte Getränke und Verpflegung mitbringen.

 

Anmeldung erforderlich unter Tel. 02361-50 1935.

Weihnachtskunstversteigerung 2019

 

Kunstverein, Vestischer Künstlerbund, Förderverein für Bildende Kunst und Kunsthalle Recklinghausen laden herzlich ein zur

29. Weihnachtskunstversteigerung am Freitag, 06. Dezember.

Ab 18 Uhr haben Sie wieder die Gelegenheit, um große und kleine Kunstwerke mitzubieten. Der Eintritt beträgt 10 Euro.

Die Versteigerungsliste ist einige Tage vor der Veranstaltung über die Homepage der Kunsthalle abrufbar.

Eine Vorbesichtigung der Werke ist ab 11 Uhr möglich.

 

Einladungskarte pdf

 

 

Foto: Ferdinand Ullrich

MiniArtClub

 

Mit Baby oder Kleinkind ins Museum? Na klar! Familienbildungsstätte und Kunsthalle Recklinghausen laden ein zu einem Zusammentreffen in Sachen Kunst und Kind. Bei einem Rundgang in lockerer Atmosphäre (mit Kinderwagen, besser noch mit Babytrage möglich) wird die aktuelle Ausstellung vorgestellt. Anschließend besteht die Gelegenheit sich in entspannter Runde in der Cafeteria kennenzulernen und auszutauschen über Kunst, Kind und vieles mehr.


Leitung: Mechtild Lappenküper-Köhn (FBS), 

Kerstin Weber (Kunsthalle)

Termin: Donnerstag, 12. Dezember um 11 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten: 5,- Euro pro Person und Termin (Kinder frei!)

 

Anmeldung unter www.fbs-recklinghausen.de oder Telefon (02361) 4064020

Art Lab hat begonnen!


Art Lab richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufen in Recklinghäuser Schulen, die Interesse an kreativen Berufen haben. Gemeinsam besuchen wir Menschen, die im gestalterischen, musischen und künstlerischen Bereich tätig sind, wie Architekten, Designer, Restauratoren, aber auch Theater oder Museen. Wir erfahren, was sie machen, welche Voraussetzungen man braucht und wie ihre persönlichen Berufswege verlaufen sind.

 

Das Programm ist kostenlos und wird unterstützt vom Rotary-Club Recklinghausen und der Engel-Stiftung.

Weitere Informationen in der Kunsthalle oder per Mail an: artig.im.kreis@gmail.com

Jazz in der Kunsthalle – die neuen Konzerttermine

 

Die im Herbst 2017 erfolgreich gestartete Reihe "Jazz in der Kunsthalle – Die Sparda Lounge" geht in die dritte Runde. Das Institut für Kulturarbeit lädt in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle am Freitagabend ab 18 Uhr zu einem Jazz-Konzert bei freiem Eintritt ein. Bereits um 17.15 Uhr gibt es die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung in einem Rundgang zu erleben. Den Auftakt der Reihe am Freitag, 27. September, gibt das Quintett rund um Matthias Bergmann mit dem aktuellen Album „All the Light“. 

 

Der renommierte Recklinghäuser Gitarrist Ingo Marmulla hat ein Programm zusammengestellt, das neben lokalen Größen auch junge neue Stimmen und bekannte Jazzmusiker präsentiert. Musikalisch reicht die Bandbreite vom bluesigen Ursprung des Jazz über Swing bis hin zu Modern Jazz.

Ermöglicht werden die Konzerte durch das Engagement der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank-West.

 

Die nächsten Termine:

15.11.2019, 18.00 Uhr, Laura Totenhagen Trio

31.01.2020, 18.00 Uhr, Loos//Jakob

13.03.2020, 18.00 Uhr, Jazz Lounge Arkestra feat. Charlotte Illinger 

 

Zur Programmbroschüre 2019/20

„Kunst kommt nicht von Können, sondern von Künden“

(Thomas Grochowiak)

 

Die Sammlung der Kunsthalle Recklinghausen ans Licht gebracht

 

Die Sammlung der Kunsthalle umfasst rund 3500 Werke, die jedoch die meiste Zeit magaziniert sind. Nach dem Motto des zweiten Direktors der Kunsthalle, Thomas Grochowiak, „Kunst kommt nicht von Können, sondern von Künden“ möchte die Kunsthalle nun die Sammlung exemplarisch zeigen. Das Besondere daran: Gruppen aus dem Kreis Recklinghausen sind aufgerufen mitzumachen. Sie sind eingeladen, sich mit der Geschichte des "Kunstbunkers" zu beschäftigen, ein Werk aus der Sammlung auszusuchen und dieses im Foyer der Kunsthalle präsentieren.

Interessierte Bürger_innen melden sich bitte in der Kunsthalle Recklinghausen unter Telefon 02361/501935.

Unser neues Vermittlungsprogramm ist da!

 

Das Programm zur Kunstvermittlung an der Kunsthalle Recklinghausen richtet sich an Kinder ebenso wie Erwachsene und umfasst verschiedene Formate vom Kreativ-Workshop über Geocaching, einer digitalen Schnitzeljagd auf den Spuren eines gestohlenen Kunstwerks, Spaziergänge zur Kunst im öffentlichen Raum bis zur öffentlichen Führung. Außerdem gibt es spezielle Programme für Schulen wie die Kunsthallenbande und Kinder-Ferienkurse.

Das neue Programmheft ist ab sofort im Foyer der Kunsthalle erhältlich.

Informationen und verbindliche Anmeldungen unter Telefon (02361) 50 19 35 oder info@kunst-re.de.


Programm zum Download

RuhrKultur.Card 2020

 

Mit der Jahreskarte erhalten Kulturfans und solche die es werden wollen, vom 1.1. bis 31.12.2020 einmalig freien Eintritt in allen 20 RuhrKunstMuseen und je ein Vorstellungsticket zum halben Preis bei allen 11 RuhrBühnen, sowie den fünf beteiligten Kulturfestivals. Den passenden Reiseführer RuhrKultur.Guide gibt es gratis on top.

Die RuhrKultur.Card 2020 erhalten Sie zum Preis von 45 Euro ab dem 14. November bei uns an der Museumskasse.

Informationen und Bestellung auch unter www.ruhrkulturcard.de