Vorschau Detail

Kunstpreis »junger westen« 2019

Malerei

 

1. Dezember 2019 bis 2. Februar 2020

 

Der mit 10.000 € dotierte Kunstpreis »junger westen« wird 2019 für Malerei ausgeschrieben. Um den renommierten Förderpreis und die Teilnahme an der gleichnamigen Ausstellung können sich Künstler*innen ab Jahrgang 1984 mit deutscher Nationalität oder mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland bewerben. Der Kunstpreis »junger westen« wird seit 1948 alle zwei Jahre als Förderpreis für Bildende Kunst der Stadt Recklinghausen vergeben und erinnert an die 1948 in Recklinghausen gegründete Künstlergruppe »junger westen« mit den Gründungsmitgliedern Gustav Deppe, Thomas Grochowiak, Ernst Hermanns, Emil Schumacher, Heinrich Siepmann und Hans Werdehausen. Die Künstlergruppe gilt als eine der bedeutenden Quellen der deutschen Kunst der Nachkriegszeit.